Zur diesj├Ąhrigen Jahreshauptversammlung unserer Sch├╝tzenbruderschaft begr├╝├čte der 2. Brudermeister Christian M├╝ller am 09.03.19 um 20:00 Uhr insgesamt 87 Sch├╝tzenbr├╝der im L├╝erpunkt unserer Sch├╝tzenhalle. Sein besonderer Gru├č ging den amtierenden Sch├╝tzenk├Ânig Matthias Schulte, den Ehrenhauptmann Peter Hillen, den Ehrenvorstand und die Jubilare, an unseren Pr├Ąses Vikar Dominik Niemiec sowie an Frank Albrecht als Vertreter der Presse.

Nach Verlesung und Annahme der Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung durch den Gesch├Ąftsf├╝hrer David Senft, lie├č unser 1. Brudermeister Thomas Lepping in seinem Bericht das Sch├╝tzenjahr 2018 Revue passieren. Im Rahmen der vielen wahrgenommenen Termine und durchgef├╝hrten Veranstaltungen nahmen der R├╝ckblick auf unser Sch├╝tzenfest 2018 und die laufenden LEADER-Projekte besonderen Raum ein.

Anschlie├čend folgte der Kassenbericht durch unseren Kassierer Wilhelm-Dirk Schlinkmann und der Bericht der Kassenpr├╝fung durch Wolfgang Schlinkmann. Auf Antrag der Kassenpr├╝fer wurde dem Kassierer und dem Vorstand durch die Versammlung einstimmig Entlastung erteilt.

Im TOP 5 ging es um aktuelle Projekte unserer Bruderschaft. Christian M├╝ller gab bekannt, dass der geplante Hallenumbau vor dem Sch├╝tzenfest 2019 zeitlich nicht mehr umgesetzt werden kann, aber trotzdem noch innerhalb des Jahres 2019 erfolgen soll. Die Bilder der K├Ânigspaare wurden neugestaltet und werden bis zum Sch├╝tzenfest in der Halle aufgeh├Ąngt. Da es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Austritten aus der Bruderschaft kam, die mit der bestehenden Vorstandspflicht begr├╝ndet wurden, wird die Vorgehensweise diesbez├╝glich ab sofort ge├Ąndert. Potentielle Mitglieder werden im Vorfeld angesprochen und nicht mehr wie bisher, ohne vorherige Kenntnis einfach dazu bestimmt Vorstandsarbeit zu leisten. In der ersten Woche der Herbstferien 2019 soll zusammen mit dem Pr├Ąses eine Wallfahrt nach Krakau in Polen organisiert werden, an welcher alle Holzener Sch├╝tzenbr├╝der und Sch├╝tzenschwestern teilnehmen k├Ânnen. Au├čerdem wurde der Jugendraum neu organisiert, ein neuer Heimrat (bestehend aus 4 Personen) wurde gew├Ąhlt und eine neue Hausordnung wurde erarbeitet und aufgestellt.

Nachdem die Jahresberichte der Jungsch├╝tzen und der Schie├čsportgruppe vorgetragen wurden, wurde das Sch├╝tzenfest 2019 besprochen.
Hierzu wurde auf der Versammlung der Beschluss gefasst, dass auf den Sch├╝tzenfesten 2019 und 2020 die Tanzmusik am Samstag-Abend durch eine neue Live-Band und am Sonntag-Abend von einem DJ gemacht wird. Die Ehrung der Jubilare wird am Sonntag-Nachmittag wieder direkt im Anschluss an den Festzug stattfinden.

Es folgten die Ehrungen f├╝r 25-j├Ąhrige Mitgliedschaft. Die Sch├╝tzenbr├╝der Alexander Danne, Axel Dohmen, Thomas Lepping und Ralf Pr├Âpper erhielten dazu vom 2. Brudermeister eine Ehrennadel.

Von links:┬á2. Brudermeister Christian M├╝ller,┬áVikar Dominik Niemiec, Ralf Pr├Âpper, Axel Dohmen, Alexander Danne, K├Ânig Matthias Schulte,┬á1. Brudermeister Thomas Lepping

 

Zum Abschluss gab Christian Müller die Termine der Bruderschaft in 2019 bekannt.   (Unter Termine abrufbar)

Die Feierabend-Biere in 2019 finden statt am: 

- 22.03.2019, 19:00 Uhr mit der Band ÔÇ×DiversionÔÇť

- 25.10.2019, 19:00 Uhr

- 22.11.2019, 19:00 Uhr